Stella ist ein Restaurant, eine Vinothek und eine Locanda am Stadtrand von Perugia und das Ergebnis unserer Leidenschaft für regionale Gerichte und Gastfreundschaft.

Wir wollen den Wert des Essens wieder in den Vordergrund rücken und dabei einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Menschen, der Umwelt und den lokalen Traditionen pflegen.

Die Locanda

Fünf Zimmer, die sich über unserem Restaurant befinden, stehen bereit, um Reisende, Touristen und Wanderer zu empfangen. Genauso, wie dies in den Gasthäusern von früher der Fall war.
Jedes Zimmer ist ein Unikat, wurde mit Recycling-Material eingerichtet und mit allem Komfort ausgestattet, ganz nach unserem Stil und unserer Philosophie (kein TV).

Die Locanda

Das Restaurant

Traditionelle Küche in Perugia seit Anfang der 80er Jahre. Verantwortungsvoller Umgang mit denjenigen, die im Einklang mit der Umwelt und den Ökosystemen produzieren. Territorium, Handwerk, Saisonbezogenheit und die Schaffung einer Kette mit lokalen Produzenten sind die Prinzipien, an denen sich unsere Arbeit inspiriert.

Das Restaurant

Die Vinothek

Ein erlesenes Sortiment von ca. 350 Weinen, meist Naturweinen, die unter umweltfreundlichen Bedingungen produziert werden. Wir führen nationale und auch einige ausländische Weine, um unseren Gästen ein abwechslungsreiches Erlebnis im Glas zu bieten!

Die Vinothek

Die Zimmer
der Locanda Stella

Entdecken Sie die Innenausstattung unserer Zimmer. Jedes ist ein handwerklich gefertigtes Unikat.

die zimmer

Das Restaurant in Perugia

Dem Wechsel der Jahreszeiten angepasste Gerichte und Köstlichkeiten, die nach traditioneller und regionaler Art zubereitet werden. Entdecken Sie unser Restaurant in Perugia.

zum restaurant

Loading...
Loading...

Die Vinothek in Perugia

Ein großes Sortiment an Weinen, die Sie in unserer Vinothek in Perugia oder bequem zu Hause verkosten können, um mit einem Schluck alle Eigenschaften der verschiedenen Terroirs zu entdecken.

zur vinothek

Presse und Veröffentlichungen

Slow Food krönt Umbrien: die besten Osterien? Hier ist das Ergebnis des renommierten Genussführers

„Im Genussführer Osterie d’Italia 2019 sind 52 von 1617 Betrieben aus Umbrien. Darunter 6 Schnecken (Lokale, die ganz besonders mit der Slow Food-Philosophie übereinstimmen), ein Käse, 12 Flaschen und, ganz neu in diesem Jahr, 13 Betriebe, die wegen der besonderen Aufmerksamkeit für natives Olivenöl extra, sowohl in der Küche als auch im Speisesaal, ausgezeichnet wurden.“

PerugiaToday

Mille Miglia: 15 Osterien für eine genussvolle Pause

STELLA, PERUGIA – Für Slow Food die Osteria der Stadt schlechthin. Das beginnt mit einer Weinkarte mit vorrangig biologischen und regionalen Weinen, die auch glasweise erhältlich sind. Die Suche nach dem Besten aus jedem Winkel Umbriens, auch aus dem Süßwasser, spiegelt sich in Gerichten wie Linguine mit geräucherter Schleie und gebratenem Aal wider. Da sind aber auch die Fleischsorten von Visso (probieren Sie den seltenen, handwerklich hergestellten Schinken), die Stringhetti-Nudeln, die Kutteln… Hervorragend ist auch die Eiscreme des Hauses.

 

Gazza Golosa - Gazzetta.it

„Ausgewählte Rohstoffe mit nachgewiesener Herkunft in Verbindung mit der Liebe zur Gastfreundschaft. Ein wichtiger Schritt, um die önogastronomischen Besonderheiten Umbriens kennenzulernen“.

Besuchen Sie uns

Gleich außerhalb des historischen Stadtkerns von Perugia fällt der Blick auf die umbrische Landschaft und genau auf diese Hügel richtet sich der Blick aus den Fenstern von Stella Restaurant Vinothek und Locanda, im Dorf Casaglia.

wo sind wir